Sie sind hier: Aktuelles » 

Was geht mit Menschlichkeit?


Schon vergangenes Jahr startete die neue Kampagne im JRK „Was geht mit Menschlichkeit“.

Der Slogan klingt zunächst etwas holprig, beschäftigt sich aber über drei Jahre intensiv mit der Menschlichkeit: Vom Ich – zum Du – zum Wir. Nach den ersten Jugendabenden die sich dem Thema widmeten kreierten die Kinder eine tolle Aktion und schenkten in der Vorweihnachtszeit Lichter an die Bewohner eines Altenheims. Einen Bericht dazu lesen hier. Feuer gefangen durch die positive Erfahrung wurden neue Pläne geschmiedet und die nächste Idee ließ nicht lange auf sich warten. Im Rahmen der Kampagne wurde die Humanity-Card entwickelt (Deutsch: Menschlichkeitskarte), welche selbige sichtbar macht. Eine Art Visitenkarte wird immer dann weitergegeben, wenn man menschliches Handeln sieht. So wurde die Idee fortgepflanzt und zur Jahreshauptversammlung erschien die Ausführung der Söllinger JRK'ler. Die Karte soll ein Lichtblick werden, und wer weiß: Vielleicht öffnet sie einen neuen Horizont für das Miteinander? Lassen wir sie durch viele Hände gehen!

26. März 2018 22:36 Uhr. Alter: 262 Tage