Sie sind hier: Aktuelles » 

Jahreshauptversammlung 2019

Am 15. März fand beim DRK-Ortsverein Söllingen, mit den Sanitätsbereitschaften Kleinsteinbach und Söllingen sowie dem Jugendrotkreuz, die alljährliche Jahreshauptversammlung statt.

Der Vorsitzende Günter Maag eröffnete den Abend und berichtete über die Vorstandsarbeit im vergangenen Jahr. Erfreulich sei, dass die hohe Akzeptanz unserer Organisation bei der Bevölkerung gefestigt werden konnte. Dies drücke sich auch in der deutlich gewachsenen Zahl der Fördermitglieder aus. Es erscheint jedoch zunehmend aufwändiger, die erforderlichen Helfer für die breitgefächerten Aufgaben zu finden.
 Schwerpunkte für das neue Jahr werden daher sein, intern die Zusammenarbeit zu stärken und von außen neue Leute für eine Mitarbeit in unserem Ortsverein zu begeistern.

Der Schatzmeister konnte auch für 2018 eine erfreuliche Entwicklung des Kassenstands präsentieren. Vor allem sei der beständig sehr hohe Spendenanteil am Gesamtbudget hervorzuheben und dafür zu danken. So konnte man im Haushaltsplan 2019 grünes Licht für die dringend erforderliche Dachsanierung geben, da auch die Gemeinde als Eigentümer des Vereinsheims das Vorhaben finanziell unterstützen wird.

Von über 160 Einsätzen der Notfallhilfe und 1 Einsatz der Schnelleinsatzgruppe Pfinztal bei einer Personalstärke von 35 Aktiven berichtete Bereitschaftsleiter Holger Kröner. Die Aus- und Weiterbildung, Sanitätsdienste, Einsätze und Führungsqualifikation summieren sich auf rund 1.900 freiwillige Helferstunden.


Bereitschaftsleiterin Nina Stefan gab einen Rückblick zu den drei erneut sehr erfolgreichen Blutspende-Terminen. Im Durchschnitt wies jede der drei Spenden eine Zahl von gut 100 Spendenwilligen und 10 Erstspendern auf. Diesen Trend möchte man auch im laufenden Jahr fortsetzen.

Sehr vielfältig ist auch die Nachwuchsarbeit unter Leitung von Ulla Stefan; es werden in drei Altersgruppen 25 Kinder zwischen 5 und 16 Jahren betreut. In das Zeigen und Vorleben der Grundwerte des Roten Kreuzes wurden in Summe wieder über 2.000 Stunden investiert.

Bei einem Glas Sekt ließ man den Abend gemütlich ausklingen. 

Für 2019 sind terminiert: 18.05. Tag der Öffentlichkeitsarbeit, 20./21.07. Sommerfest, 23.08. Sommer-Blutspende, 14./15.09. Kerwe, 24.10. Herbstblutspende, 13./14.12. Tannenbaummärktle, 26.12. Weihnachtsblutspende

15. April 2019 21:43 Uhr. Alter: 125 Tage