Sie sind hier: Aktuelles » 

Tradition muss gepflegt werden

DRK Söllingen in Heiden zu Gast

Man kann durchaus schon von einer 2. Heimat des DRK OV Söllingen sprechen, wenn wir an Heiden und das nahegelegene Rechberghaus in Wald AR denken. Anlässlich des Todestages von unserem Rotkreuz-Gründer Henry Dunant verbrachten wir dort einen mehrtägigen Ausflug, vom 30. Oktober bis zum 03. November. Die Tradition der Gedenkfeier mit Fackelzug wird in Heiden jedes Jahr abgehalten und vereint Rotkreuz-Gruppen aus dem In- und Ausland. Begonnen wird der Abend mit einer Begrüßung und dem Läuten der PeaceBell (der Friedensglocke von Nagasaki), bevor sich der Fackelzug in Bewegung setzt mit Henrys Denkmal zum Ziel. Leider hat uns auch der Regen begleitet, sodass die Ansprache nach Kranzniederlegung und Fahnengruß direkt ins Kurhaus verlegt wurde. Jene hielt Usama Al Shahmani, welcher 1992 als Flüchtling in die Schweiz kam und u. a. von seinem ersten Kontakt mit dem Roten Kreuz berichtete. Mit dem gemeinsamen Abendessen folgt ein weiteres Ritual der Zusammenkunft – gereicht wird traditionell eine leckere Gerstensuppe aus der Feldküche. Rundum ist der Abend jedes Mal aufs Neue eine emotionale Begegnung mit unseren Wurzeln, der Geschichte und vielen Dunant-Freunden. Die Folgetage hielten verschiedene Stationen der umliegenden Region bereit: Wir besuchten eine Mineralwasser-Quelle und deren Abfüller, eine Schokoladen-Fabrik, die Stadt Appenzell und St. Gallen. Das Schicksal führte uns auf einem der Wege direkt zu einer akuten Unfallstelle. Die Beteiligten waren dankbar derart unverhofft-schnell Hilfe zu erlangen. Wir wünschen den Verunfallten weiterhin gute Besserung. Die urige Unterkunft bot uns schöne Stunden, z. B. beim gemeinsamen Kochen oder Spielen. 2019 waren wir mit über 20 Personen wieder eine tolle, große Gruppe – die sicher nicht das letzte Mal mit zu den Schweizern Wurzeln gereist war. Denn: Tradition muss gepflegt werden und Geschichte, Heimat sowie Rituale verbinden auf eine wunderschöne Weise.

4. November 2019 23:09 Uhr. Alter: 154 Tage