Sie sind hier: Über uns / Bereitschaft / Sanitätsbereitschaft

Download

Anforderungs-Formular (PDF)

Sanitätsbereitschaft

Unsere Sanitätsgruppe besteht derzeit aus etwa 34 aktiven Helferinnen und Helfern. Sie übernehmen vielfältige Aufgaben.

So betreuen sie unsere Blutspendetermine oder Veranstaltungen im Sanitätsdienst. Auch für den Notfall - wie ein Zugunglück oder Großbrand - sind sie bestens gerüstet und für den Schutz unserer Bevölkerung im Einsatz.

Wir treffen uns alle 14 Tage donnerstags, von 20 bis 22 Uhr, um gelerntes zu wiederholen, neue Themen zu behandeln oder uns einfach auszutauschen. Die Themen der Dienstabende sind daher vielfältig und umfangreich und machen Spaß. Unsere Ausbilder übernehmen hierbei viele Abende, aber wir laden auch regelmäßig externe Fachkräfte oder Referenten ein.

Ausbildung

Unsere Helfer werden umfassend ausgebildet: Seminare im Sanitäts-und Betreuungsbereich, Technik und Sicherheit, Führung sowie weiterführende Lehrgänge zum Rettungssanitäter stehen dabei auf dem Programm. Denn wenn es nötig ist, unterstützt unsere Sanitätsgruppe als Schnelleinsatzgruppe auch den Rettungsdienst, zum Beispiel bei Großschadenslagen.